Skip to main content

Newsletteranmeldung

Newsletter
Blog / Wie man Veränderungen realisiert!

Wie man Veränderungen realisiert!

Es ist einfach zu sagen, dass wir die Klimafolgen unserer Städte reduzieren müssen. WIE man dies bewerkstelligt ist aber etwas völlig anderes. Nächsten März treffen sich 1,500 Städte-Veränderer aus 300+ Städten in 50 Ländern um sich auszutauschen, wie man Veränderungen vorantreibt. 

Jeder, der im Bereich Klimafragen in einer Organisationen oder für eine Stadt arbeitet, steht vor denselben Herausforderungen. Es ist relativ einfach, herauszufinden, was getan werden sollte, um bestimmte Ziele zu erreichen. Allerdings scheint es die Herausforderung zu sein, wie man die Veränderungen tatsächlich umsetzt. In der Tat scheint dies die entscheidende Frage zu sein, und es ist oft sehr frustrierend, wie langsam sich etwas verändert oder wie wenig gar am Ende geschieht.

 "Wie kann ich wirklich etwas verändern?“ ist wohl die von Experten am häufigsten gestellte Frage, wenn sie sich mit Nachhaltigkeitsfragen in Städten befassen.  

 

Städte-Veränderer gestalten die Zukunft ihrer Städte!

Genau wie Sie selbst gibt es zahlreiche Expertinnen und Experten auf der ganzen Welt, die sich mit Ihren Themen befassen, in ähnlichen Organisationen arbeiten und ähnliche Herausforderungen meistern müssen.

Sie kommen aus Städten jeder Größenordnung und sind Experten in einer Vielzahl von Bereichen, von Mobilität, öffentliche Verwaltung, Wohnen, über Energie und Ressourcen, Kommunikation, soziale Eingliederung bis hin zu Resiliance und Change Management. Was sie alle vereint, ist ihre Bereitschaft, Städte zu besseren Orten zu machen und die Fülle an Erfahrungen, um Veränderungen herbeiführen zu können.

 

Profitieren Sie von dem Erfahrungsaustausch hunderter Städte-Veränderer

Was wäre, wenn Sie die gesammelten Erfahrungen aller Städte-Veränderer aus hunderten Städten hätten? Was, wenn diese Veränderer von ihren Erfolgsfaktoren berichten würden? Und was, wenn Sie alles über deren bereits gemachte Fehler wüssten und vor allem, wie diese Fehler behoben werden könnten? Wäre das für Sie und Ihre Arbeit nicht enorm hilfreich?

 

Kommen Sie zum weltweit größten Event der Städte-Veränderer.

Seien Sie dabei, bei der weltweit größten Konferenz für Städte-Veränderer. Für 2 Tage, vernetzen sich 1.500 begeisterte City Changer aus 300 Städten von 50 Nationen, um Städte nachhaltiger zu gestalten.

 

Treffen Sie die Leute, die etwas bewegen

Um die 200 Speaker aus 4 Kontinenten erzählen, wie sie Veränderungen bewirkt haben. Treffen sie politische Führungskräfte, wie Bürgermeister oder stellvertretende Bürgermeister aus London, Paris, Porto, Tübingen, Berlin, Oklahoma City, Bogota, und Montreal. Vernetzen Sie sich mit Führungskräften aus Unternehmen wie Uber, Siemens, Copenhagenize, JC Decaux, KPMG und Doppelmayr sowie Visionäre aus den Städten rund um den Globus, darunter Barcelona, ??Tel Aviv, New York, Kopenhagen, Rotterdam, Wien, Oslo, Malmö, Amsterdam , Rom, Bremen, St. Gallen, Poznan, Bristol, Vitoria-Gasteiz, und viele mehr.

 

Sichern Sie sich Ihren Konferenzpass

Konferenzpässe sind stark gefragt. Als Student und Hochschulmitarbeiter, Stadtvertreter oder Mitglied einer nationalen oder regionalen Regierung bekommen Sie einen 2-Tages Konferenzpass zu einem Sonderpreis von nur EUR 90 auf www.urbanfuture.at.

Partner